Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Initiative

 

Im Jahr 2011 gründete sich in Issum die Initiative zur Erhaltung und Belebung des Baudenkmals "Weißes Häuschen". Zu dem Stamm der ehrenamtlichen Idealisten, die regelmäßig aktiv sind, gesellen sich zunehmend interessierte Bürger, die sich bei Einzelaktionen engagieren.

 

 

Foto: Musizieren für das Weiße Häuschen, Sommer 2011

 

Ziel ist die Bewahrung der einzigartigen Atmosphäre des schönen Gebäudes mit seinem Garten. Mechtild Cuypers, die Initiatorin und Verantwortliche der Initiative hat mit viel Herzblut einiges auf den Weg gebracht. Das Programm bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden oder einfach nur dem Weißen Häuschen einen Besuch abzustatten.

Ihre Spende kann dazu beitragen, das Weiße Häuschen zu erhalten.

 

Das Team des Weißen Häuschens

Bildergalerie

 aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++aktuell+++

Das Programm Oktober - Dezember 2017 finden Sie hier:

Flyer außen (pdf)

Flyer innen (pdf)

Sie möchten den Monatsbrief erhalten?

Bitte schicken Sie Ihren Wunsch an folgende Adresse:

weisses-haeuschen@email.de

 

 

+++aktuelle Veranstaltungen+++aktuelle Veranstaltungen+++aktuelle Veranstaltungen+++

 

Freitag, 20.10.2017, 15.00 - 16.30 Uhr: Wir machen es hell

Kinder gestalten Windlichter für die dunkle Jahreszeit

Foto:www.geo.de

 

Sonntag, 22.10.2017, 17.00 Uhr: VorTatort

Die Krimiautorin Irene Scharenberg liest aus ihrem Buch "Versteckte Gifte"

 

Samstag, 28.10.2017, 15.00 Uhr: Von Höcksken auf Stöcksken

Launige Führung durch den Ortskern von Issum

mit Sabine Vitten

anschließend Niederrheinische Kartoffelsuppe und Schmalzbrot

Histörchen in Issum

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie auch diese Seiten:

Märchengold-Niederrhein (Märchenerzählerin Mechtild Cuypers)

Issum entdecken